Termine

16.11.: Machtspiele auf Augenhöhe - Impro-WS, Köln

22.-24.11.: Start Ausbildung Augenhöhe Wegbegleiter

24.+25.11.: path.finder Festival - Die Zukunft deiner Arbeit, Berlin

 

23. inrinsify!me-Wevent in HH

Nach einer längeren Pause war ich am Wochenende mal wieder auf einem intrinsify!me-Wevent. Mein 5. inzwischen. Und es war toll, wie nachhause kommen. Viele spannende Sessions unter anderem zu der Frage: "Wie klappt das mit der neuen Arbeitswelt in Konzernen?". Dazu durften wir den Open Space in den tollen Räumlichkeiten eines Konzerns nämlich von Unilerver gestalten. Fragen wie: "Wie kann ich den Erfolg von Eogenverantwortung messbar machen?", "Wie sieht Mitbestimmung in 10 Jahren aus?", "Wie bekomme ich mehr Muse in mein Leben?" oder "Beobachtungen eines Systemtheoretikers (Dr. Gerhard Wohland) bei einem "romantischen Höchstleister" (Mayflower)." und vieles vieles mehr. Danke an Silke, Anja, Marc und Lars!

 

Ausbildung Change-Sozial beim HIGW

Das Hamburger Institut für Gestaltorientierte Weiterbildung, HIGW, bietet ein ganz neues Konzept an: Change Sozial die Ausbildung zum "Change Manager im Sozialen" . Mit anderen erfahrenen Dozenten und Supervisoren werde ich ein Teil der Lehrtrainergruppe sein und die Themengebiete Prozessmanagement, Qualitätsmanagement und Projektmanagement übernehmen - da freue ich mich sehr drauf. Mehr hier.

 

Mindset statt Toolset - FH Bremen

Im Mai war ich gleich zwei mal in Bremen, an zwei aufeinanderfolgenden Tagen und beide Male im Hochschulumfeld. Zuerst bei der Business-Night von Active Bremen, einer studentischen Unternehmensberatung, und am nächsten Tag bei der Hochschule. Der Wunsch von Active war es, etwas über Prozessoptimierung vorzutragen. Ich habe mich entschieden für: "Mindset - statt Toolset". Wir hatten eine spannende Diskussion während des Vortrags und danach bei den leckeren Häppchen.

 

Augenhöhewege - der Crowdfundingprozess starte erneut

AUGENHÖHEwege soll der neue Film werden der zeigt, wie Unternehmen den Weg des Wandels beschritten haben. Ich bin gepsannt und unterstütze das Ganze mit einer Spende. Hier gibt es mehr Informationen dazu.

 

Lean Round Table bei AIRBUS - demografischer Wandel

Nach einer Pause haben wir uns mal wieder bei AIRBUS getroffen und für mich war besonders das Thema "demografischer Wandel" - oder: wir gehen wir damit um, dass nicht alle immer 100% Leistung abrufen können? sehr spannedn. Einen detaillierten Bericht hat uns Carsten Hofmeister auf XING zur Verfügung gestellt: links zum Bericht

 

feed icons03 resize

 

Interessante Links:

die Augenhöhe -Website: augenhoehe-film.de/de/home/

Eine interessante Studie: "Flexible Arbeitsmodelle für Führungskräfte am Beispiel der Deutschen Rentenversicherung Bund" von Frau Uta Kletzing (EAF)

"Manager in der Provinz" - Spiegel Online zeigt, womit sich Unternehmen mit eher unattraktiven Standorten beliebt machen: Flexibilität ist dabei ein wichtiges Thema - SAP, Weleda, Bertelsmann (April 2012)


Der Artikel "Arbeitszeit ist Lebenszeit" zeigt, dass Zeitautonomie ein wesentlicher Faktor für motivierte, effiziente und gesunde Mitarbeiter ist. (Handelsblatt, Dezember 2011)

Artikel "Ergebnislust statt Präsenzkult" von Brigitte Bäßler (November 2011)

"Excellence durch Musterbruch" der Vortrag von Prof. Wüthrich auf der Office Excellence 2011 (Oktober 2011)